Das Ohm rollt – zum zwanzigsten Mal

Ohmrolle

Die Ohm-Rolle, das Filmfest der Nürnberger Georg-Simon-Ohm-Hochschule feiert sein zehnjähriges Bestehen. Zum 20. Mal zeigen die Studenten der Fakultät Design ihre Kurz- und Animationsfilme. Termin ist am 11. November um 19.30 Uhrim Cinecittà. Die Streifen werden in den beiden größten Sälen des Multiplex-Kinos gezeigt – 866 Karten sind zu haben. Wer welche haben will, muss schnell sein: Der Vorverkauf beginnt am Dienstag, 2. November. Wahrscheinlich endet er da auch, zumindest waren in den vergangenen beiden Jahren immer am ersten Vorverkauftstag alle Karten weg.