So schnell kann es gehen

Siegesserie gerissen, Phantom auf der Tribüne und dann gewinnt auch noch die gesamte Konkurrenz. Dieser Zweitligaspieltag war für den Club eine ziemliche Katastrophe – da braucht man noch gar nicht mal den Namen Fürth erwähnen.

Gerade noch hatte doch Mitclubfreund Thomas eine Hymne auf Phantom Marek Mintal verfasst und schon fliegt er in Frankfurt vom Platz. Dabei fehlt auch noch Boakye wegen eines Platzverweises – und mit Stürmern gesegnet ist der Club ohnehin nicht gerade.

Trotzdem kann beim nächsten Mal schon wieder alles anders sein. Sieht man heute zum Beispiel an den Bayern. Für die schien der Meisterschaftszug schon abgefahren und dann verliert Wolfsburg in Cottbus.

Und wenn wir uns schon so weit in die Niederungen begeben und die Bayern als Quelle der Hoffnung bemühen, dann können wir auch noch die letzte Schwelle überschreiten (clubrelevant wird es übrigens erst ab Minute 2.25):

YouTube Preview Image