Fröhliche Weihnachten!

413050399Ja, is den heut schon Weihnachten? Da muss selbst der Clubfreund mal den Adidas-Außenposten Beckenbauer zitieren. 22 Punkte hat der Club jetzt und überwintert auf Platz 11. Gegen Hannover war er klar überlegen. Nur der Schiri (wenn einer schon Winkmann heißt) hat die Sache nochmal spannend machen wollen, hatte aber letztlich keine Chance. Sogar bei den Standards waren die FCN-Spieler diesmal eminent gefährlich. Was will man mehr?

Allerdings waren die Voraussetzungen diesmal auch glücklich. Beim Club war Javier Pinola nach der Spucksperre wieder dabei und sorgte nicht bloß für mehr Sicherheit in der Abwehr, sondern auch für mehr Druck nach vorne. Auf der anderen Seite fehlte der für Hannover wohl noch wichtigere Ya Konan. Insofern kann man das sicher relativieren. Uns soll es egal sein. Die Saison läuft bisher besser als wir das je erwartet haben. Und die Einwechslung von Okotie kurz vor Schluss demonstrierte zudem noch, dass es sogar noch zusätzliche Optionen gibt, noch was draufzulegen. Weihnachten kann also kommen. Fast! Am Dienstag muss aber noch Pokalgegner Offenbach dran glauben.