Das war leider zu erwarten

Fußball kann so langweilig sein. Vor allem, wenn der FC Bayern mitwirkt. Wer das begeisternde Spiel der Dortmunder gegen Stuttgart gesehen hat und dann den billigen Sieg der Bayern im Frankenstadion, der weiß, warum viele Fans die Münchner nicht leiden können.

Allein schon die Aufstellung. Ribery, Alaba, Schweinsteiger und Gustavo wurden vom Bayern-Trainer Jupp Heynckes geschont. Der dachte wohl, gegen den Club kann er auch mit einer B-Mannschaft bestehen. Das klappte allerdings nicht. Die „Stars“ wurden dann doch eingewechselt und prompt machten die Bayern das – nach dem Spielverlauf unverdiente – Tor. Ausgerechnet Arjen Robben, den Javier Pinola eigentlich schon zum Statisten degradiert hatte.

Geld schießt offenbar doch Tore. Der Club leider nicht. Auch diesmal, so leid es mir tut, war die Torgefahr erschreckend gering. Mit einem stumpfen Schwert kann man halt nicht kämpfen. Das ist umso ärgerlicher, als der Club (auch wenn das Sky-Kommentator Marcel Reif als einziger anders sah) eigentlich insgesamt die bessere Mannschaft war. Aber wenn die FCN-Spieler, wie zuletzt in Stuttgart und jetzt gegen die Bayern, nicht das Tor treffen, nützt das halt auch nichts.

Und die Bayern sind halt so langweilig, dass sie solche Spiele auch noch gewinnen. Da der Club kurzweiliger ist und neben Niederlagenserien auch Siegesserien kann, hoffen wir, dass er nächstes Wochenende gegen Freiburg damit anfängt. Sonst schaut es nämlich schlecht aus, zumal die Abstiegskonkurrenz weitgehend gewonnen hat.

2 Kommentare in “Das war leider zu erwarten

  1. Also ich bin ja immer ziemlich konform mit Eurer Meinung, aber diesmal muss ich schon ein Veto einlegen. Der Club war nicht die eigentlich bessere Mannschaft, die Bauern waren schon in allen Bereichen überlegen. Und das hat sicher nicht nur Marcel Reif so gesehen, sondern auch viele Clubfans, die ich kenne – auch wenn wir gerne mal wieder die überlegenen wären…

    • Spielerisch, ganz klar, waren die Bayern besser. Der Club bestimmte aber weitgehend das Spielgeschehen. Er war meistens am Drücker. Nur war der nicht richtig mit der Konsole verkabelt.

Kommentarfunktion geschlossen.