Der Ruhmreiche und die Saison 2010/11

Wer hätte mit diesem Ende gerechnet? Hannover trifft auf den Club, der eine Verein  ist Vierter, der andere Sechster, beide können ganz entspannt das letzte Spiel angehen. Zur Erinnerung: Im Vorjahr retteten sich beide Teams auf Kosten von Bochum und Berlin erst in letzter Sekunde. Mit so einem entspannten  Saisonabschluss war also wirklich nicht zu rechnen. 

Übrigens auch zu Beginn der Saison noch nicht, denn der FCN startete von den Ergebnissen her sehr durchwachsen. Also drehen wir zum Ende einer sehr zufriedenstellenden Spielzeit die Uhr noch einmal zurück… Der 1.FC Nürnberg startete mit einem Remis in Gladbach und verlor dann gleich mal das erste Heimspiel gegen Freiburg. Nach zwei weiteren Unentschieden glückte erst im fünften Spiel der erste Sieg – Linksverteidiger Javier Pinola gelang in letzter Minute das 2:1 im Heimspiel gegen Stuttgart.
weiter lesen