Mit dem „Croco-Bus“ nach Worms

Am nächsten Sonntag ist es endlich so weit: Die Saison für die Spielvereinigung startet offiziell. Gegner in der 1. Runde des DFB-Pokals ist Wormatia Worms. Nach der Klatsche am letzten Wochenende im Testspiel gegen den VfB Stuttgart (0:5), müssen die Kleeblätter jetzt zeigen, was sie auf dem Kasten haben.

Wer Lust hat, mit in Worms dabei zu sein, und nicht mit einem privaten Auto unterwegs sein möchte, könnte das Angebot des Fanclubs „Green-White Crocodiles“ annehmen und mit dem Croco-Partybus nach Worms fahren. Der Bus der „Crocodiles“ macht sich am Spieltag um 10.30 Uhr auf den Weg, Abfahrt ist am Fränky Getränkemarkt in der Erlanger Straße. Der Fahrpreis beträgt 16 Euro (zuzüglich Eintritt ins Stadion), wie gewohnt ist für Verpflegung im Bus bestens gesorgt. Die Anmeldung ist bei Diana Slupecki unter Telefon 0176/68449449 oder diana@green-white-crocodiles.de möglich.

Was ein richtiger Fürther Fußballfan ist, der denkt umweltbewusst und ist immer mit dabei, wenn es darum geht, mit Gleichgesinnten die Heimmannschaft anzufeuern, damit möglichst viele Tore fallen! Hoffentlich klappt das auch im Spiel gegen die Wormser – die spielen übrigens zurzeit in der Regionalliga West.