Alle Heiligen, helft dem Kleeblatt!

Wir Fürther lästern ja gerne gegen die Clubberer – und umgekehrt. Als ich jetzt in den Zeitungen gelesen habe, dass 500 Clubfans eine Wallfahrt nach Vierzehnheiligen gemacht haben (siehe Foto), um dem lieben Gott für den Wiederaufstieg in die Bundesliga zu danken, da dachte ich zuerst: Typisch Club, auf so eine blöde Idee kann auch sonst niemand anderes kommen.

Doch dann hab´ ich mir das Ganze noch mal durch den Kopf gehen lassen, die spielerischen Leistungen unseres Kleeblatts gegen den VfB Stuttgart und Wormatia Worms rekapituliert und mir vorgestellt, was wohl dabei rauskommt, wenn wir gegen Kaiserslautern in dem Stil weitermachen. Bei dem Gedanken ergriff mich die Verzweiflung, und ich begann zu sinnieren: Vielleicht hilft den Fürthern auch nur noch der liebe Gott! Vielleicht sollten sie auch eine Wallfahrt auf die Beine stellen und einen geeigneten Schutzheiligen finden, den sie um Unterstützung anflehen können. Wenn´s beim Club was bringt, warum dann nicht auch bei den Fürthern?

2 Kommentare in “Alle Heiligen, helft dem Kleeblatt!

  1. Pingback: Die Greuther-Weiber » Blog Archive » “Noch viel Luft nach oben”

  2. Pingback: NZ – Secret – Content | Der Gleebladd-Blog ;-)

Kommentarfunktion geschlossen.