Kleeblatt goes Lidl

Am 11. September wird der altehrwürdige Sportpark Ronhof bekanntlich 100 Jahre alt. Die SpVgg startet schon im Vorfeld mit verschiedenen Jubiläumsaktivitäten. So wollen der Verein und der Discounter Lidl mit einer gemeinsamen Aktion der geringen Zahl an Zuschauern bei den Heimspielen Abhilfe schaffen: Interessierte Kleeblatt-Fans können einen Jubiläums-Gutschein kaufen, den es exklusiv in 17 Lidl-Filialen in und um Fürth gibt.

sportparkDer Deal sieht folgendermaßen aus: Wer einen Gutschein im Wert von 19,10 Euro kauft, bekommt dafür zwei Tickets im Wert von bis zu 42 Euro auf der Gegentribüne (Block G und I) für eines von drei Heimspielen des Kleeblatts in der Zweiten Bundesliga. Lidl und die SpVgg haben sich drei Spiele ausgesucht, für die die Gutscheine, die es noch bis zum 4. September zu kaufen gibt, in Eintrittskarten umgetauscht werden können. Natürlich ist das Jubiläumsspiel am Sonntag, 12. September, um 13.30 Uhr gegen Alemannia Aachen mit dabei, ebenso wie die Begegnung am 4. Spieltag (17. – 19. September 2010) gegen den FSV Frankfurt und die Partie am 6. Spieltag (24. – 27. September 2010) gegen den FC Ingolstadt.

Die Gutscheine können entweder direkt am Spieltag an der Tageskasse oder im Vorfeld eines Spiels im Kleeblatt-Fanshop „Greuther Teeladen“ in der Trolli ARENA eingelöst werden. Pro Spieltag steht nur ein begrenztes Karten-Kontingent zur Verfügung. Ein Wermutstropfen für Kleeblatt-Fans: Sollten die Kontingente ausgeschöpft sein, besteht kein Anspruch auf Einlösung der Gutscheine für ein spezielles Spiel. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Also: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Entscheidend ist nicht nur, dass man einen Gutschein kauft. Viel wichtiger ist der Gang in den Laubenweg zum „Greuther Teeladen“, um dann dort auch die Karten für das gewünschte Spiel zu bekommen.

Bei welchen Lidl-Filialen es die Gutscheine zu kaufen gibt, findet man hier.