Sonderbriefmarke interessant für Kleeblatt-Fans

Briefeschreiben ist total out? Vielleicht! Heute kommunizieren die meisten wohl nur noch über Emails und Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Trotzdem soll eine gute Idee der Nordbayernpost nicht unerwähnt bleiben. Seit dem 30. April ist die neue Sonderbriefmarke mit dem Slogan „Das Kleeblatt – 1. Liga wir kommen“ auf dem Markt. „Anlässlich des Aufstiegs der SpVgg Greuther Fürth in die 1. Bundesliga hat sich die NordbayernPost kurzfristig entschlossen, den begeistert gefeierten Erfolg mit einer Sonderbriefmarke zu würdigen.“, so steht es auf der Website des regionalen Briefzustellers. Die Marke zeigt die Mannschaft der Kleeblätter, das Vereinswappen und trägt einen Wert von 0,50 €.
Anfangs war es übrigens schwierig, die Briefmarke in der Fürther Geschäftsstelle des Verlages zu kaufen. Man war offensichtlich nicht darauf eingestellt, dass der run auf die Postwertzeichen so groß sein sollte. Ich hoffe, inzwischen wurde der Engpass behoben, und jeder Fürther Fan, der gerne eine solche Marke hätte, hat jetzt die Chance, ein oder mehrere Exemplare zu bekommen. Ob die dann auch wirklich auf einen Brief geklebt wird? Ich glaube fast nicht…!