Vom Trainingslager zu erschöpft?

Knapp zwei Wochen dauert es noch bis zum Start der Spielvereinigung in die neue Saison 2018/19. Am Samstag, 4. August, empfängt sie um 15.30 Uhr den SV Sandhausen im Fürther Ronhof. In den vergangenen Wochen – nach dem haarscharfen Verbleib in der Zweiten Liga – hat sich beim Kleeblatt viel getan, die Karten wurden neu gemischt.

Die nach außen hin spektakulärste Veränderung ist das Ende der 22-jährigen Präsidentschaft von Helmut Hack zum 31. Juli 2018. Sein Nachfolger wird – wohl keine riesige Überraschung – der Geschäftsführer der Tucher Bräu, Fred Höfler. Diese Personalie ist für Holger Schwiewagner, zukünftiger Chef der Profiabteilung des Vereins, keine Traumkonstellation. Aber es wird sich zeigen,… weiter lesen