Haarscharf an Blamage vorbeigerauscht

Oft ist es ja so, dass man vermeintlich schwache Gegner im Sport unterschätzt. Diesen Eindruck hatte die Spielvereinigung vor der ersten Pokalrunde gegen den Oberligisten RSV Meinerzhagen allerdings nicht vermittelt, Trainer Stefan Leitl hatte von einem „ernstzunehmenden Gegner“ gesprochen. Trotzdem ist das Kleeblatt gestern ganz knapp am Aus in der ersten Runde vorbeigeschrammt. weiter lesen

Und laufen und laufen …

Ganz entspannt sind Kleeblattfans seit vergangenem Samstag: Nach dem 4:1-Heimsieg gegen Holstein Kiel rangiert die SpVgg ganz oben in der Tabelle der Zweiten Liga. Naja, seit dem gestrigen Erfolg des HSV in der nachgeholten Partie gegen Dynamo Dresden nicht mehr an der Spitze, sondern auf dem zweiten Platz. Aber immerhin!
Dass die Kleeblattprofis sich in dieser Saison wirklich engagieren, ist nicht zu übersehen. Da sind die Pässe endlich mal präzise, da ist man beim Spielaufbau originell, weiter lesen