Kleeblätter beim Foulen spitze!

Vor kurzem meinte der Kommentator auf Sky bei der Übertragung eines Auswärtsspiels der Spielvereinigung, dass das Kleeblatt ja der Verein mit den zweitmeisten Fouls in der Zweiten Liga sei. Das konnte ich mir nicht vorstellen. Diese sympathischen Profis, für die Pressing – das „Unter-Druck-Setzen“, das kurzzeitige, längere oder ständige Anrennen auf den ballführenden gegnerischen Spieler, also das Attackieren des Gegners – ein Fremdwort ist. Diese netten weiß-grünen Fußballer, die auf der Sympathieskala ganz oben stehen. weiter lesen