„Burning Man“ – zum Hören

BM11.jpgNun also mal wieder was zum Hören auf dem Blog…Und dann wollte ich eigentlich noch schreiben, dass das Fest nicht kommerzialisiert wurde, also man sieht keine Firmenlogos, das ist verpönt. Man darf auf dem Gelände nur mit dem Fahrrad fahren oder muss eine Sondergenehmigung für einen „Kunstwagen“ haben. Geld wird auch nicht gebraucht, man kann nichts kaufen und bekommt zum Beispiel in den vielen Bars die Drinks einfach so…“Burning Man“ ist wirklich ein besonderes Erlebnis.

Burning Man     


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *