Lillie McCain für Barack Obama

P1_AN330_BMcCai_G_20081016211338.jpgDer Wall Street Journal Reporter Douglas Blackmon stiess durch Zufall auf eine Nebengeschichte in diesem Wahlkampf. John McCains Vorfahren waren Plantagenbesitzer in Mississippi und Eigentümer von rund 120 Sklaven. Eine der Nachfahren ist die Psychologie Professorin Lillie McCain (Bild), die trotz der verbindenden Familiengeschichte den Demokraten Barack Obama unterstützt.

Hier ein Audio-Beitrag:

McCain-Sklaven      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *