A time to say thanks

20081126_3_p112608jb_0093_515h.jpgHeute ist Thanksgiving, immer am letzten Donnerstag im November wird dieser wichtigste amerikanische Feiertag begangen. Das schöne an Thanksgiving ist, es ist kein kommerzielles Ereignis. Es gibt keine Geschenke, sogar die Läden machen für ein paar Stunden zu. Es scheint so, als ob man mal tief durch atmet, aus atmet und einfach mal sein kann.

Präsident Bush beschrieb diesen Tag in seiner letzten wöchentlichen Radioansprache:

President Bush      

Und gestern begnadigte er die Truthähne „Pumpkin“ und „Pecan“, die damit vor der Bratenröhre gerettet wurden. Die ganze Zeremonie kann man hier hören:

Pardon     

Und der neue Präsident Barack Obama half mit seiner Familie am Tag vor Thanksgiving in einer Obdachlosenküche aus. Das ist auch Tradition in Amerika und an diesem Feiertag. Die Not steigt in den USA, das wird deutlich. Alleine in der Glide Memorial Church in San Francisco werden heute mehr als 7000 Thanksgiving Dinners ausgegeben. 2000 mehr als noch im Vorjahr.

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *