Die Cowboy Zeiten sind vorbei

bobama24.jpgBarack Obama hat weitere Mitglieder seines neuen Kabinetts vorgestellt. Darunter auch Hillary Clinton als Aussenministerin und Susan Rice als UN-Botschafterin. Und die Wahl dieser beiden Frauen macht klar, Amerika geht einen ganz neuen Weg. Barack Obama hat in seiner Pressekonferenz deutlich gemacht, dass er die Vereinten Nationen als wichtige internationale Organisation sieht und mit den Partnern weltweit zusammen arbeiten wird.
Nach acht Jahren Bush-Administration wird damit endlich ein neues Kapitel der amerikanischen Aussenpolitik aufgeschlagen. Die gesamte Pressekonferenz und die Vorstellung der Kabinettsmitglieder kann man hier ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *