Haste mal ’ne Kippe

YouTube Preview Image

Barack Obama ist nikotinabhängig. Das beschäftigt derzeit die Nation. Immer wieder wird er in Interviews wie hier in der Talksendung „Ellen“ gefragt (und zuletzt am Sonntagmorgen in „Meet the Press“), ob er mittlerweile das Rauchen aufgegeben habe. Obama gibt darauf nie eine klare Antwort, aber es wird klar, Obama hat Probleme damit, nicht hin und wieder zur Kippe zu greifen.

Interessanterweise wird er am neuen Arbeitsplatz, dem Weissen Haus, nicht Rauchen dürfen. Dort herrscht ein strenges Rauchverbot. Und das wurde von einer früheren First Lady eingeführt – Hillary Clinton (als Antwort auf Bills Zigarreneskapaden?)

YouTube Preview Image

0 Kommentare in “Haste mal ’ne Kippe

  1. Tja, da kann man ja gespannt sein, was er im Weißen Haus mit den Kaugummis anstellt. Vielleicht wird die Frage: „Hast mal nen Gummi?“ ja noch gesellschaftsfähig?!^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *