Besuch in Afghanistan

Im Dezember hatte ich die Möglichkeit, mit der Bundeswehr nach Afghanistan zu fliegen. Der Hintergrund dafür war, dass nur wenige Amerikaner und Kanadier überhaupt wissen, dass Deutschland ein grosses Kontingent an Soldaten am Hindukusch hat. Das wurde auch immer wieder im Wahlkampf deutlich, die Kandidaten verprachen, im Falle ihrer Wahl auf die Nato-Partner einzuwirken, aktiver in Afghanistan zu werden.

Mein Radiobeitrag ist also eigentlich für eine amerikanische und kanadische Hörerschaft produziert worden, allerdings glaube ich, dass das Thema als solches durchaus auch interessant für deutsche Hörer ist:

Visit to Afghanistan     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *