Neue Cable Car in San Francisco

Die Kinder der Obamas waren mit die ersten, die auf der neuen Cable Car durch San Francisco fuhren. Am  Montag hatte „Nummer 15“ ihre erste Fahrt durch die Stadt. Rund 800.000 Dollar kostete der neue Wagen, der nach 100 Jahre alten Plänen gebaut wurde. Alles daran ist handgefertigt und mit Liebe  von Muni-Mitarbeitern, den Stadtwerken, zusammen geführt worden. Die neue Cable Car ist gelb gestrichen, mit Original getreuen Eichenbänken und natürlich der unvergleichlichen Cable Car Glocke ausgestattet.

Hier ein Beitrag des lokalen Senders KCBS:

KCBS     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *