Bayerischer Besuch in San Quentin

Bayern ist eng mit Kalifornien verbunden. Das zeigt sich unter anderem durch das bayerische Büro in San Francisco. Wirtschaftlich hat Bayern mit dem Sonnenstaat am Pazifik einen guten Partner gefunden. Doch die Kontakte und der Austausch laufen auch auf anderen Ebenen, wie die Reise  der bayerischen Justizministerin Beate Merk in dieser Woche zeigte. Am Donnerstagmorgen besuchte sie das kalifornische Staatsgefängnis in San Quentin.
Ein Audiobericht:

Beate Merk in San Quentin     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *