I won’t be back!

Arnold SchwarzeneggerArnold Schwarzeneggers Tage als Gouverneur sind gezählt. Er trat als Gouvernator an, um Kalifornien nach dem Politzirkus des Gray Davis wieder auf Vordermann zu bringen. Doch Schwarzenegger stapfte von einem Fettnäpfchen ins nächste, verbockte eins nach dem anderen und machte einfach sein Ding…und das war wohl das falsche.

Und nun meinen 71 Prozent der Kalifornier, dass Schwarzenegger eigentlich eine Pfeife ist und nichts auf die Reihe gebracht hat und bringt. Die Zahlen sind so katastrophal wie noch nie für einen kalifornischen Gouverneur. Sogar sein abgewählter Vorgänger Gray Davis hatte zum Schluss noch mehr Unterstützung in der Bevöllkerung als Arnold Schwarzenegger derzeit. Hasta la vista, Baby…don’t!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *