Tsunami in der San Francisco Bay

YouTube Preview Image

Das Video zeigt den heutigen Tsunami in der San Francisco Bay. Gefilmt wurde von einem Bürogebäude in Emmeryville, direkt gegenüber vom Golden Gate. Man sieht links oben den Hafen von Oakland, davor die Bay Bridge. Rechts oben Treasure Island und dahinter liegt Downtown San Francisco. Was man auf diesem Video auch schön sehen kann ist links unten der niedrige Wasserstand. Dank Ebbe waren die Schäden an der amerikanischen Westküste gering, als der Tsunami auf das Festland traf.

0 Kommentare in “Tsunami in der San Francisco Bay

  1. Schrecklich, was da in Japan passiert ist. Man kann sich das überhaupt nicht vorstellen, dass viele tausend Kilometer entfernt das Meer noch so aufgewühlt ist, dass es große Schäden anrichten kann. Hier scheint es ja noch glimpflich abgegangen zu sein, ich erinner mich aber noch an den großen Tsunami in Thailand, als sogar auf Madagaskar und der afrikanischen Ostküste viele Menschen ums Leben kamen. Unvorstellbar so etwas!

  2. Als ich heute morgen Nachrichten schaute, habe ich erfahren, dass es eine „kontrollierte Explosion“ gegeben hat. „11 Arbeiter wurden verletzt“ ist damit nicht wirklich vereinbar. Ich will mal hoffen das die Regierung etwas aus dieser Katastrophe lernt und die die Kernkraftwerke ein für alle mal ausschalten. Der Glaube an die Beherrschbarkeit einer Kettenreaktion ist erschüttert. Wir sehen im Fernseher, wie ein Block nach dem anderen unkontrollierbar wird. Jedoch sind unsere Kraftwerke sicher wenn es keinen terrorischtischen Anschlag gibt – wenn es kein größeres Erdbeben gibt wenn es kein Tsunami oder Hochwasser gibt und wenn es kein Technisches Versagen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *