Golf ist goofy

Ich mag Golf nicht. Punkt! Das Spiel ist mir einfach zu langweilig und mich nerven Live-Übertragungen mit Kamerashots, die einem fliegenden Ball in den Nachmittagshimmel hinterherwackeln und flüsternde Reporter, die so tun, als ständen sie direkt neben dem Spieler. Hallo!!! Das Spiel kann ja schön sein, aber als Sport sehe ich das wahrlich nicht an. Ja, ich weiß, auch Pokern und Angeln wird mittlerweile von Sportkanälen übertragen, aber das macht aus Gähnen auch noch keinen Sport. Ausserdem finde ich Golf Shirts echt hässlich.

Ok, das alles gesagt, hier nun was unterhaltsames aus der Welt des Golf. Gleich vier Profis, Ben Crane, Bubba Watson, Rickie Fowler und Hunter Mahan, haben sich in einem Musikvideo zu den „Golf Boys“ zusammen getan. Das Ergebnis heißt „Oh Oh Oh“ hat Beat und ist richtig witzig gemacht. Mal ein Schuß Action auf dem Grün. Alle Einnahmen gehen karitativen Organisationen zu, ich hoffe nur, dass damit nicht Patienten mit Golfarm gemeint sind:

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *