Reden wir mal übers Wetter

Um 17:30 Uhr ist es noch angenehm warm. Auch die Aussichten fürs Wochenende sind in Oakland gut.

Um 17:30 Uhr ist es noch angenehm warm. Auch die Aussichten fürs Wochenende sind in Oakland gut.

Also, ich kann mich nicht beklagen. Die Sonne scheint, der kalifornische Himmel ist blau. Sowohl in Nord- wie auch in Südkalifornien gibt es Wärmerekorde. Es macht richtig Laune, im T-Shirt und in kurzen Hosen spazieren zu gehen, die Blüten an den Bäumen verbreiten einen tollen Frühlingsduft….war da nicht was mit Winter? Und auch, wenn das Wetter nur so einlädt, um draußen zu sein, hier hofft man weiter auf Niederschlag, denn eigentlich müßte es zu dieser Jahreszeit regnen. Aber irgendwie öffnet Petrus über uns nicht seine Schleusen.

Es hat im Dezember heftiger und etwas im Februar geregnet, aber das war es. Die Reservoirs, Seen und Flüsse sind noch immer nicht auf Normalstand. Wissenschaftler gehen sogar davon aus, dass die Situation in Kalifornien nur noch schlimmer wird. Trockenperioden werden länger und intensiver sein. Das was seit ein paar Jahren hier an der amerikanischen Westküste passiert ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was kommen wird.

Aber ok, ich beklage mich erst einmal nicht, ich genieße in diesen Tagen die Sonne. Gerade auch dann, wenn ich mir die Schneechaosbilder von der Ostküste ansehe, mit Freunden und Familie in Deutschland telefoniere oder die Wettervorhersage in der Nürnberger Zeitung durchlese. Es muß ja auch mal was gutes haben, im fernen Kalifornien zu leben. Aber so übers Wetter reden, erinnert mich an das Lied meines Feundes Atze Bauer…. ein zeitloser Klassiker.

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *