„Wollen Sie Deutscher werden?“

Die Wahlnacht in den USA war noch nicht vorbei, da ging die Nachricht von der gecrashten Webseite der kanadischen Einwanderungsbehörde um die Welt. Viele Amerikaner blickten jenseits der nördlichen Grenze, um zumindest mal herauszufinden, ob man auswandern könnte, wenn unter Trump alles schlimmer werden sollte. Man weiß ja nie, was da auf einen zukommt.

Auch ich habe Freunde und Bekannte, die auf einmal ihre europäischen Wurzeln entdecken und sich dafür interessieren, ob sie einen zweiten, einen Pass eines europäischen Landes bekommen könnten. Sicher ist sicher, ein Hintertürchen, einen Plan B wollen hier einige in Aussicht haben. Und so schlecht lebt es sich ja auch nicht in Berlin, Paris, Italien, Madrid oder anderswo im Euroraum.

Etwas überrascht war ich dann schon davon, dass die deutsche Botschaft in Washington ganz offen auf ihrer facebook Seite erklärt „Looking for information on German citizenship?“ Das wirkt gerade so, als ob man hinter Kanada als Drittland nicht zurückstehen möchte. Deutschland soll auch interessant für jene sein und wirken, die bestimmte Qualitäten mitbringen. Eine davon ist, dass der Bewerber um die deutsche Staatsbürgerschaft Deutsch sprechen muss, also eine Eingliederung in das gesellschaftliche, kulturelle und Arbeitsleben von Tag 1 garantiert ist. Es wirkt ein bißchen wie das Abschöpfen einer politisch frustrierten, aber hochgeschulten Elite im Land.

Es kann durchaus sein, dass die Botschaft in Washington regelmäßig solche Infos für an Deutschland Interessierte raushaut, bislang fielen sie mir jedoch nicht auf. Nur eine Woche nach dem Sieg Donald Trumps und bei der etwas gedrückten Stimmung im Land, wirkt solch ein Vorpreschen jedoch etwas, nennen wir es befremdlich. Der Zeitpunkt scheint da wohl ganz bewußt gewählt worden zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *