Beste Unterhaltung am Sonntag

Donald Trump twittert gerne . Tagtäglich schickt er seine Kurznachrichten hinaus in die Welt, kommentiert Fernsehsendungen, Zeitungsartikel, Reden anderer Leute. Er läßt jeden wissen, mit wem er sich gerade trifft, was er macht, was er vor hat.

Die Welt scheint sich – zumindest in den Augen des 45. Präsidenten der USA – nur um ihn zu drehen. Selbst wenn er nur zum Flughafen fährt muß er was twittern, auch wenn es noch so unsinning ist. Warum schreibt ein Präsident, dass am Straßenrand „große Mengen an begeisterten Unterstützern“ stehen, über die die „Fake News Medien“ nicht berichten wollen? Seine vielen Millionen „Followers“ auf Twitter sind allerdings nicht nur seine Unterstützer und Fans. Man sollte sich die teils kreativen und witzigen Reaktionen auf Trumps Tweets durchaus mal durchlesen, das ist pure Unterhaltung an einem Sonntagnachmittag. Die „begeisterten Mengen“ werden da zu aufgereihten Warnkegeln. Eigentlich kann man den ganzen derzeitigen Politirrsinn in Washington nur noch mit einer Prise Humor schlucken. Trump liefert gekonnt die Steilvorlagen für eine gute Lachnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um zu überprüfen, dass Sie eine reale Person und kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte vor dem EINTRAGEN die nachfolgende kleine Rechenaufgabe, das sogenannte CAPTCHA *