Musikalische Obama Parodie

Präsident Barack Obama hatte wahrlich kein leichtes Jahr. Von überallher hagelte es Schläge und Kritik und irgendwie ging so gar nichts voran. Weder national noch international konnte der „Hope“ Darsteller überzeugen. Obama wurde zum „Punching Ball“ der Konservativen, der Comedy Entertainer, der Late Night Shows, oftmals ziemlich ungerecht und auch unterhalb der Gürtellinie. Das es auch anders gehen kann zeigt diese musikalische Parodie:

YouTube Preview Image

Bush und Clinton

Die beiden Ex-Präsidenten Clinton und Bush setzen sich gemeinsam für die notleidenden Menschen in Haiti ein. Eine Aktion, die auch die Hilfsbereitschaft aller Amerikaner über die Parteigrenzen hinaus unterstreichen soll. Nach wie vor flimmert ein Spot über die Fernsehkanäle, der zum Spenden aufruft. Und natürlich haben auch schon Comedy Sendungen darauf reagiert. Hier zuerst der etwas abgeänderte Spot und danach der Originalauftritt der beiden Präsidenten.

YouTube Preview Image YouTube Preview Image

„Evil Dick“ kann’s nicht lassen

Viele in den USA sehen ihn als eine Ausgeburt des Teufels an. In Cartoons und in Comedy Sendungen wird Dick Cheney immer wieder als Darth Vader dargestellt, der acht Jahre lang die Strippen in der Hand hatte und den USA ein Weltbild aus Gut und Böse vorgaukelte. Cheney schuf als Vize-Präsident ein Imperium der Macht. George W. Bush, so die Meinung vieler, stand unter dem Einfluss von Cheney, der ihn in den Krieg gegen den Irak führte, Geheimgefängnisse aufbauen liess, das Lager auf Kuba ausbaute und im Innern drastische Einschnitte bei den Bürgerrechten vorantrieb.

Und Dick Cheney, anders als frühere Präsidenten und Vize-Präsidenten, kann sich mit dem Verlust der Macht nicht abfinden. Über das konservative Nachrichtennetwork FOXNews donnert und poltert er weiter gegen die, seiner Meinung nach, verweichlichte Politik von Präsident Barack Obama. Zuletzt heute morgen in der Frühsendung. Ein weiteres Zeugnis eines humorlosen Mannes, der eigene Fehler nie eingestehen würde und am liebsten weiterhin die Richtung vorgeben würde.

YouTube Preview Image