Ronnie James Dio ist tot

Ronnie James DioEine der markantesten Stimmen im Heavy Metal Geschäft ist tot. Am Sonntag verstarb in Houston, Texas, Ronnie James Dio, der mit Rainbow, Black Sabbath und seiner eigenen Band Dio Musikgeschichte schrieb. Im letzten Jahr erklärte er nach der „Heaven & Hell“ Tour mit den Ex-Black Sabbath Musikern, Tony Iommi, Geezer Butler und Vinny Appice, dass er an Magenkrebs erkrankt sei. Auch mehrmalige Chemotherapien halfen nichts. Ronnie James Dio starb im Alter von 67 Jahren.

Wenn ich an Ronnie James Dio denke, dann fallen mir zwei Sachen ein. Einmal „Stargazer“ von Rainbow….Ritchie Blackmore an der Gitarre und die Wahnsinnsstimme von Dio. Einfach genial. Das ist für mich einer der besten Songs im Hard Rock/Heavy Metal….unübertreffbar. Ronnie James Dio war einfach einer der genialsten, ausdrucksstärksten Heavy Rock Sänger im Geschäft. Ein netter obendrein, wer ihn mal interviewt hat, wird das bestätigen können.

Und dann denke ich auch an meinen Unfall an der Ecke Hafenstrasse/Eibacher Hauptstrasse. Ein Auto nahm mich mit, ich segelte durch die Luft und auf dem Walkman lief „Sacred Heart“ von Dio….und der sang und sang, und ich segelte zum Heavy Rock durch die Gegend….tja, komische Erinnerungen. Was einem so alles einfällt?

YouTube Preview Image