I’ve been looking for freedom

"The Hoff" in meiner Hosentasche.

„The Hoff“ in meiner Hosentasche.

Als Deutscher in den USA wird man oft gefragt, warum die Deutschen David Hasselhoff lieben? In zahlreichen Comedy Sendungen, wie auch auf Saturday Night Live, ist das ein „Running Gag“. Die Deutschen haben eh keinen Musikgeschmack, weil sie „The Hoff“ lieben. Hasselhoffs größter Hit „I’ve been looking for freedom“, die Hymne des Mauerfalls, war in den USA kein großer Hit. Der Bay-Watch-Star ist ja noch immer davon überzeugt, dass er und sein Lied zum „Fall of the Berlin Wall“ beigetragen haben.

Nun bin ich hin und wieder in Südkalifornien und dort auch viel am Strand unterwegs. Joggen, mit dem Hund spazieren gehen. Und auf einem dieser Spaziergänge kam ich am Haus vom „Hoff“ vorbei, der lebt nämlich da unten. Er stand auf seiner Terrasse und winkte freundlich, ich winkte etwas überrascht zurück.

Und nun bekam ich ein sehr schönes, verspätetes Geburtstagsgeschenk: „The Hoff Schlüsselanhänger“. Auf Knopfdruck sechs nette Sprüche von David, wie gemacht für einen Deutschen in den USA.

The Hoff in your pocket