Bomben, Scheren und Kinderüberraschung

Kinderüberraschung in den USA     

Rund 30.000 Menschen sterben pro Jahr in den USA durch Schußwaffen. Mord, Selbstmord, Unfälle. Der jüngste Amoklauf in Newtown zeigte, wie lax die Waffengesetze in den USA sind. Vor diesem Hintergrund ist es mehr als verwunderlich, dass zum Schutz und Wohlsein der Kinder, das allseits bekannte und beliebte Kinderüberraschungsei in den USA weder importiert noch verkauft werden darf. Dazu der obige Audiobeitrag.