Tolles Live-Interview

Larry King ist ja nicht gerade bekannt für harte Interviews. Er kriegt sie zwar alle in seine Show, aber die Warmduscherei ist manchmal unerträglich. Umso schöner nun das Interview mit Carrie Prejean, die einstige Miss California, die beim US-Wettbewerb erklärte, sie sei gegen die Homo-Ehe. Das kostete ihr die Krone, danach wurde sie von allen Seiten runtergeputzt. Nur die politische Rechte im Land nahm sie in Schutz. Der Schulterschluss mit Sarah Palin war perfekt.

Nun ist sie also auf „Book Tour“, präsentiert ihr Buch und landete eben auch in „Larry King Live“ auf CNN. Dem platzte allerdings der Kragen, als die junge Schönheit ihn massregelte. Ein tolles Fernseherlebnis, das so sicherlich nicht geplant war:

YouTube Preview Image