Plattensammlerkönig

Wow…einfach nur wow!!! Ich habe eine ganz gute Plattensammlung über die Jahre zusammen getragen. Meine Sendungen „Radio Goethe“ und die „Country/Folk“ Show für die Lufthansa haben da zusätzlich noch einiges gebracht. Vor Jahren hatte ich mal ein Feature über den Soundsammler Gordon Skene produziert, der ein riesiges Archiv mit „Oral History“ Aufnahmen hatte. Eine phänomenale Sammlung an geschichtlichen Tönen, Reden, Ereignissen.

Und nun bin ich auf die Geschichte von Paul Mawhinney gestoßen, der die größte Plattensammlung der Welt besitzt. Rund eine Million Schallplatten und eineinhalb Millionen Singles. Ein Wahnsinn! Mawhinney ist heute 70, leidet an Diabetes und ist blind. Er würde gerne die Sammlung verkaufen, doch findet keinen Käufer, und das, obwohl rund 85 Prozent der Musik in seinem Archiv heute nicht mehr kommerziell erhältlich ist. In seiner Sammlung ist alles zu finden, von der ersten Schallplatte überhaupt zu raren und zum Teil nie veröffentlichten Sonderpressungen. Wie gerne würde ich mal in diesem Archiv stöbern…

Hier ein Filmchen über diesen Ausnahmesammler, dem Vinyl König aus Pittsburgh:

YouTube Preview Image