Mit Mozart bei Aldi an der Kasse

Mozart im Interview     

Er hat bereits vor Rammstein auf der Bühne geschockt. Ganz bewusst. Es krachte, flammte und provozierte. Mit Umbra et Imago ging Mozart 1991 an den Start. Der Sound kommt an, auch international ist die Band gefragt. Der aus Karlsruhe kommende Musiker gehört zu den Pionieren der deutschen Gothic-Szene. Neben seiner mehr gitarrenorientierten Band Umbra et Imago hat er seit einigen Jahren auch das Projekt Dracul am Start. Mehr elektronisch ausgerichtet, besser für die Clubs geeignet. Mozart nimmt kein Blatt vor den Mund, er versteckt sich nicht, beschönigt auch nichts. Er steht zu dem, was er sagt.

Er arbeitet ständig an etlichen Projekten, bekommt dabei gleich Ideen und Visionen für weitere. Ein Interview mit ihm ist unterhaltsam, man kann scherzen, man kann lachen, wie man das in dem oben zu hörenden Gespräch für meine Sendung Radio Goethe hören kann. Und doch, Mozart hat den Überblick über die Gothic-Szene, wie wohl kein anderer. Gerade weil er schon seit Ewigkeiten dabei ist. Er legt den Finger in die Wunde, vor allem dann, wenn er mitansehen muß, wie die Gothic-Szene von politisch rechten Strömungen unterspült wird.

Bear Family Radio – ein Hörgenuß

Im ganzen Sumpf der Online Radios findet man selten einen Sender, der einen mitreißt. Zuviele Radiomacher sind Selbstdarsteller und denken, mit einem Mikro und ein paar CDs kann man locker eine Radiosendung bestücken. Leider nein! Radiomachen muß auch gelernt sein und ist Arbeit. Das ist einfach so. Es geht um das Gefühl für die Musik, um einen Fluss in der Anreihung der Songs, um Struktur und auch um eine gute Vorbereitung. Leider zu oft hört man Endlosmonologe eines Möchtegern-Moderators, der erst überlegt, was er sagen will, wenn er den Regler für das Mikrofon nach oben zieht: „Aeh….das war jetzt ein… geiler Song…aehm, von wem war der noch mal?“. Die Naturtalente vor dem Mikro sind genauso selten wie die kleinen Beckenbauers in der C-Jugend, die einfach das Gefühl für den Ball haben und bei denen man schon früh weiß, dass sie das Zeug für eine große Karriere mit bringen.

Doch nun startet ein neues Online Radio, das man sich einfach anhören muß und nebenbei laufen lassen kann, ohne genervt das Weite zu suchen. Das legendäre Plattenlabel Bear Family Records mit seinen unendlichen Schätzen an Aufnahmen aus Country, Folk, Rockabilly, R&B, Doo Wop, Rock’n Roll und deutschem Schlager tritt an, um mitreißende Musik zu präsentieren. Bear Family Records hat viel dafür getan, dass unzählige von Musikern und Bands nicht einfach verschwanden, vergessen wurden, ihre Songs umsonst aufnahmen. Das Label aus einem kleinen Dorf nördlich von Bremen ist eines der bedeutendsten Labels für die Bewahrung des Oldtime Countrys. Die CDs und Boxsets des Labels sind weltweit gefragt, denn anders als der Trend, setzt man hier auf Qualität, auf Originalbänder für Kopien und Hintergrundinformationen in den Booklets und beigelegten Büchern.

Nun also das eigene Online Radio. Bear Family Radio ist ein Hörgenuß. Empfehlenswert, einzigartig, wunderbar!!!

 

 

 

Die Bärenfamilie feiert

Bear Family RecordsDas deutsche Label Bear Family Records hat Kultstatus. Und das weltweit. Gerade in den USA werden die Boxsets des Indie-Labels aus dem kleinen Dorf Holste-Oldendorf, nördlich von Bremen, gefeiert. Mit viel Liebe zum Detail werden die Veröffentlichungen zusammen gestellt und mit vielen Informationen versehen. Musikliebhaber Richard Weize durchkramt seit nunmehr 35 Jahren die Archive von Plattenfirmen, seine Spezialität sind alte Country Aufnahmen. Doch Bear Family hat sich auch einen Namen mit alten Schlagern, Rockabilly und Folk gemacht. Und nicht zu vergessen „Recordings“, die ohne dieses Label wohl nie wieder das Licht der Welt gesehen oder das Ohr von interessierten Musikfans gefunden hätten. Darunter Boxsets über jüdische Aufnahmen aus den 30er Jahren oder aus der Zeit des Atomwettrüstens. Auch die Serie über amerikanische und britische Musiker, die sich auf Deutsch versuchen ist einmalig.

Zum 35. Geburtstag gab es nun ein Spotlight über dieses aussergewöhnliche und einzigartige Plattelabel auf KUSF San Francisco. Sehen Sie diese Show als Appetitmacher, bekommen Sie Hunger auf Musik, die Sie so nie im Radio hören…Old Time Country, alte Schlager und vieles mehr:

Bear Family Part 1     
Bear Family Part 2