Deutsche müffeln

Ich habe es heute im Radio gehört. Deutsche müffeln und sind daher die schlechtesten Liebhaber. Eine Umfrage unter 15.000 weitgereisten Frauen ergab, dass die Schweden zu schnell, die Holländer zu grob, die Amerikaner zu dominant, die Engländer zu bequem, die Russen zu haarig, die Türken zu verschwitzt, die Schotten zu laut sind….und die Deutschen eben muffeln.

Was soll man darauf sagen…ausser, dass das nicht das erste mal ist, dass ich sowas in den USA höre. Die Deutschen haben wirklich einen schlechten Ruf in Sachen Sex. Und das gilt für beide Geschlechter, also werte Leserinnen, auch Sie sind betroffen.