Hat Obama eine Affäre gehabt?

Vera BakerPräsident Barack Obama hat derzeit genug Ärger am Hals. Wirtschaftskrise, Reform des Finanzsystems, Immigrationsgesetze, ein riesiger Ölteppich…und nun auch noch das. 2008 schon gab es das Gerücht, dass der damalige Senator Barack Obama eine Affäre mit einer Vertrauten gehabt haben soll. Der National Enquirer suchte und suchte, doch konnte niemanden finden. Nun wurde jedoch bekannt, dass diese Vertraute die aus San Francisco stammende Vera Baker sein soll. Baker hatte 2004 im Wahlkampfteam des damaligen demokratischen Senatskandidaten gearbeitet. Obama soll zu der Zeit mit Vera Baker intime Treffen in einem Washingtoner Hotel gehabt haben, so die Vorwürfe. Ein Limousinen Fahrer hatte damals die Klatschzeitung benachrichtigt.

Angeblich gibt es von dem Treffen sogar Videoaufnahmen einer Überwachungskamera. Die werden nun sowohl von der Regenbogenpresse wie auch vom politischen Gegner gesucht. Konservative Kreise in den USA sollen bereits eine Million Dollar für aussagekräftige Zeugen des Techtelmechtels geboten haben. Unterdessen hat sich auch die 35jährige Vera Baker zu Wort gemeldet und erklärt, zwischen ihr und Barack Obama sei nichts passiert. Doch einige Demokraten fürchten bereits einen neuen Fall Bill Clinton.