Ehrung für "Senf dazu"

Naja, der Brüller ist es nicht, und ein Preisgeld ist auch nicht damit verbunden. Aber immerhin: Nachdem Zeitungen im Internet derzeit sonst eher was auf die Mütze bekommen, ist so eine Anerkennung doch schön. Der Bloggerdienst „Bloggeramt“ hat „Senf dazu“ zum Blog der Woche gekürt. Mit folgender Begründung:

Mal abgesehen, dass es sich hierbei um ein sehr interessantes Blog mit aktuellen Inhalten handelt, lohnt sich auch ein Besuch für Internetnutzer, die nicht aus dem Raum Nürnberg kommen.

2 Kommentare in “Ehrung für "Senf dazu"

Kommentarfunktion geschlossen.