Hat das Warenhaus noch Zukunft?

Der Innenstadt-Karstadt (Foto: Roland Fengler) ist gerettet – diese Nachricht hat am Freitag für Schlagzeilen gesorgt. Und für Reaktionen. Während die einen sich darüber freuen, dass es in der Innenstadt nun auch weiterhin ein Geschäft gibt, in dem es alles gibt, zeigten sich andere Kommentatoren eher skeptisch. Die Rettung – so meinen sie – sei keine endgültige. Das Aus für das Warenhaus werde dadurch nur um ein paar Jahre verschoben. Überhaupt: Hat sich das Einkaufsverhalten nicht grundlegend verändert? Braucht man tatsächlich noch ein Warenhaus, wenn man doch alles mit ein paar Klicks im Internet bestellen kann? Oder haben die Kunden mittlerweile verstanden, wie wichtig Warenhäuser als Frequenzbringer in der Innenstadt sind und kaufen nun gezielt dort ein.jule

Hat das Warenhaus noch Zukunft?