Soll die CDU in Bayern zur Wahl antreten?

Wenn Angela Merkel geahnt hätte, welch heftige Turbulenzen sie in der großpolitischen Wetterlage über Deutschland mit ihrem Satz „Wir schaffen das!“ auslösen würde – sie hätte wahrscheinlich in ihrer sonst gewohnten Manier lieber die Lippen zusammengepresst. Das Gesagte stieß aber auch auf Gefallen – außer bei den Flüchtlingen selbst vor allem im gegnerischen politischen Lager. Immer wieder hört man Stimmen wie: „Eigentlich bin ich ja nicht für  die Merkel, aber in dem Fall finde ich ihre Haltung gut.“

Angesichts eher blasser SPD-Kanzlerkandidaten könnten sich solche Leute durchaus vorstellen, bei der nächsten Bundestagswahl anderswo ein Kreuz zu machen als üblich – nämlich bei der CDU, um die Bundeskanzlerin in der Flüchtlingspolitik zu unterstützen. Pech ist es dann nur, wenn sie in Bayern leben, wo das nicht geht.

Der Nürnberger Rechtsanwalt Rainer Roth (Foto) “ scheiterte  vergangenen Freitag vor dem Wiesbadener Verwaltungsgericht mit seinem Ansinnen, auch in Bayern die CDU wählen zu können. Weil seiner  Meinung nach das Recht auf freie Wahl im Freistaat durch die bisherige Regelung verletzt wird, kündigte er an, Verfassungsbeschwerde einzureichen.
Es dürfte zwar noch Jahre dauern, bis dieser Weg zu einer Entscheidung führt. Trotzdem wollen wir von Ihnen
in unserer Leserfrage der Woche  wissen:

Soll die CDU in Bayern zur Wahl antreten?

Vergangene Woche haben wir Sie gefragt: „Mehr Sicherheit durch mehr Telefonüberwachung?“. Teilgenommen haben 80 Leser. Mit Ja antworteten 88,75 Prozent, mit Nein 11,25 Prozent.

Ute Wolf

Wer soll der neue Bundespräsident werden?

KöhlerBundespräsident Horst Köhler hat als erster deutscher Bundespräsident seinen Rücktritt vom Amt erklärt. Hintergrund sind umstrittene Äußerungen des Staatsoberhaupts über den Bundeswehreinsatz in Afghanistan.

Der Rückzug von Köhler mitten in der Euro-Krise könnte die schwarz-gelbe Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in schwere Bedrängnis bringen. Der 67-jährige Köhler war Kandidat von Union und FDP. Er war am 23. Mai 2004 erstmals zum Staatsoberhaupt gewählt und fünf Jahre später bestätigt worden.

Bereits kurz nach Köhlers überraschendem Rückzug machten erste Gerüchte um mögliche Nachfolger die Runde. Bis es zu der Wahl eines Nachfolgers kommt, dürfte allerdings noch etwas Zeit ins Land gehen. Zunächst muss die Bundesversammlung (zusammengestellt aus den Mitgliedern des Bundestags und Vertretern der Länderparlamente) einberufen werden. Allein Mitglieder der Bundesversammlung können Kandidaten für das höchste Amt im Staat vorschlagen. weiter lesen

Wer wird das neue Christkind?

Noch sechs Wochen bleiben dem nächsten Nürnberger Christkind, um den Prolog zur Markteröffnung wasserdicht einzustudieren. Welche der zwölf Kandidatinnen wird die Erwählte im Scheinwerferlicht sein? Entscheiden Sie mit!

Die besten zwölf Mädchen, die das städtische Presseamt und Medienvertreter aus 40 gültigen Bewerbungen ausgesucht haben, stellen sich heute mit ihrem Porträt, dem Namen ihrer Schule und ihren Hobbys vor und werben um Ihre Stimme. Welche von ihnen würden Sie gerne in der Saison 2009/2010 mit dem Auftrag versehen, ihre Heimatstadt glänzend zu vertreten und alten wie jungen Menschen in der Adventszeit Freude zu bringen? Alle zwölf träumen aufgeregt von dieser Aufgabe, so viel ist gewiss.

Alle zwölf Bewerberinnen können Sie sich ab sofort in unserer Diaschau ansehen.

Ab Samstag können Sie bis einschließlich Mittwoch, 28. Oktober, abstimmen. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff «Christkind« an nz-lokales@pressenetz.de, unbedingt unter Angabe Ihres vollen Namens und Ihrer Anschrift. Sie können ab Samstag auch auf der Internetseite www.christkindlesmarkt.de votieren. Sie ist so programmiert, dass pro Computer nur eine Stimme gezählt wird und mehrmaliges Klicken vergeblich ist.

Die sechs Mädchen mit den meisten Stimmen werden am 6. November zur finalen Auswahl vor die Jury gebeten. Seit genau 40 Jahren ist dieses Verfahren erprobt: 1969 löste das erste von der Bevölkerung mit gewählte Christkind Gabriele Bergmann die Schauspielerin Irene Brunner im Amt ab.

Schreiben Sie Ihre Meinung. Welches Christkind gefällt Ihnen am besten.