Arteriosklerose bei Vögeln kommt öfter vor

Auf meinen Blog-Beitrag über Arteriosklerose bei Störchen hat sich heute Dr. Bernhard Neurohr, Veterinär im Tiergarten Nürnberg, bei mir gemeldet.

Er hat sich ziemlich gewundert, dass Arteriosklerose bei Vögeln etwas Neues sein soll. Gefäßverkalkung bei Vögeln komme immer wieder mal vor – besonders bei alten Tieren.

Das möchte ich meinen Lesern natürlich nicht vorenthalten. Ich hatte als Grundlage für meinen Beitrag eine Meldung der Deutschen Presseagentur, Landesdienst Bayern, herangezogen, die auch in der „Nürnberger Zeitung“ veröffentlicht wurde. Nachdem wir Journalisten davon ausgehen, dass solche Agenturbeiträge stimmen, habe ich die Meldung als Information verwendet.