Schützt die Wölfe in Deutschland!

Na, da  freut sich doch der Wolf  in mir:  Der Naturschutzbund NABU Deutschland macht sich  für die in Deutschland wiederangesiedelten Wölfe stark und fordert weiterhin ihren strengen Schutz.

wolfDerzeit leben in Deutschland rund 50 europäische Wölfe. Vor ungefähr zehn Jahren haben sich diese faszinierenden Tiere erstmals wieder in der Lausitz (also im Gebiet von Sachsen und Brandenburg) niedergelassen. Dort leben mittlerweile fünf Rudel und ein einzelnes Wolfspaar, das auch schon für Nachwuchs gesorgt hat. Wölfe wandern gern und weit. Deshalb wurden auch schon einige Wölfe  in angrenzenden Bundesländern gesichtet.

Seit in Mecklenburg-Vorpommern bekannt wurde, dass mehrmals weidende Schafe von einem Wolf gerissen wurden, flammt wieder die Debatte auf, ob die Jagd auf  Wölfe freigegeben werden sollte. Der NABU lehnt das als schwerwiegenden Verstoß gegen den Artenschutz ab und fordert, dass der Abschuss von Wölfen weiterhin streng geahndet werden müsse – so, wie es das Bundesnaturschutzgesetz schon bisher regelt: Wer illegal einen Wolf abschießt, der muss mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe rechnen.

Wollen wir mal hoffen, dass das auch so bleibt!