Marco, übernimm bitte!

Es ist endlich wieder mal so weit: Ich bin im Urlaub – wie immer während der letzten Jahre im Winter geht es auch heuer nach Ramsau am Dachstein. Dort, wo ich 2009 die unvergessliche Pferdeschlittenfahrt gemacht habe und mit dem Vermieter unserer Ferienwohnung zur Fütterung des Rotwilds  mitgehen durfte.

Und ebenfalls wie immer, wenn ich verreise, wird mich in den nächsten Tagen mein Kollege Marco Puschner von der NZ-Lokalredaktion in meinem Tier-Blog vertreten – er ist auch ein großer Tierfreund. Ich hoffe, er schreibt den einen oder anderen Beitrag, und ich wünsche ihm, dass er auch so viele Klicks bekommt, wie sie „Achtung, Wolf!“ im vergangenen Monat beschert waren. Noch nie zuvor haben so viele Leser mein Blog besucht. Das freut mich unheimlich, und ich möchte mich bei allen bedanken! So genießt man den Aufenthalt  in den Bergen gleich doppelt!