Hier ist das gewünschte Foto

Im Dezember habe ich hier über die Freilassung von Meeresschildkröten auf den Seychellen geschrieben. Die Tiere waren im Frankfurter Zoo geschlüpft. Der Beitrag stieß auf großes Interesse, und Blog-Leserin „noske“ hatte sich ein Foto von der Freilassung gewünscht. Es war nicht ganz einfach, aber für meine Leser scheue ich keine Mühe, und auch wenn es einige Zeit gedauert hat, konnte ich nun endlich ein solches Foto bekommen, das ich hiermit veröffentliche.

FreilassungGeschickt hat mir das Bild Dirk Hausen vom Bundesamt für Naturschutz in Bonn, der die kleinen Karettschildkröten beim Flug von Frankfurt in ihre Heimat begleitet hat. Auf dem Foto ist Elke Talma von der Marine Conservation Society Seychelles zu sehen. Sie zeigt interessierten Kindern eine der kleinen Meeresschildkröten, die die Kinder sonst in dieser Größe nie zu Gesicht bekommen würden. Die Freilassungsaktion wurde von einem Fernsehteam aufgenommen.

Die Marine Conservation Society auf den Seychellen setzt sich für den Schutz des Lebensraums Meer ein. Dazu führt sie Umwelt-Erziehungsprogramme durch, außerdem verschiedene Forschungsprojekte – derzeit etwa über Haie, Schildkröten und Korallenriffe. Ermöglicht wird das alles durch Spenden, etwa durch die Unterstützung der Regierung der Seychellen und der Weltbank,  und die viele ehrenamtliche Arbeit, die Freiwillige leisten.

3 Kommentare in “Hier ist das gewünschte Foto

  1. Danke. Ich werde mir auch den Film ansehen. Ich hoffe, dass viele Schildkröten überleben.

  2. @noske
    Tut mir leid – mit dem Filmanschauen wird es wohl nichts. Auf dem Foto sieht man zwar eine Kamera des Hessischen Rundfunks. Aber ich habe mich erkundigt: Der Beitrag lief schon im Dezember, wenige Tage nach den Aufnahmen.

Kommentarfunktion geschlossen.