Neu: Die Tiergartenzeitung

TiergartenDer Nürnberger Tiergarten gilt als schönster Landschaftszoo Deutschlands. Nicht nur im Großraum Nürnberg und in Mittelfranken hat er viele Fans, die den attraktiven Zoologischen Garten im Osten der Stadt regelmäßig besuchen. Die Arbeit eines Zoos geht aber weit über das hinaus, was Besucher auf den ersten Blick zu sehen bekommen. Der Tiergarten beteiligt sich zum Beispiel an Forschungsprojekten oder Projekten zum Artenschutz.

Um dem Publikum solche Themen näherzubringen,  ist jetzt die neue „Tiergartenzeitung“ erschienen,  deren erste Ausgabe am 26. Oktober der  „Nürnberger Zeitung“ und den „Nürnberger Nachrichten“ beiliegt. Darin schreiben Nürnberger Journalisten unterhaltsame Geschichten über die Bewohner des Tiergartens, diskutieren kontroverse Themen oder stellen Interessantes aus Forschung und Technik vor. In der ersten Ausgabe geht es zum Beispiel um Genforschung bei den Seekühen, um die Sicherheit im Raubtierhaus oder um die Frage, warum es im Nürnberger Tiergarten keine Elefanten mehr gibt. Auch Nürnbergs berühmte Eisbärin Flocke hat die Tiergartenzeitung in ihrer neuen Heimat in Südfrankreich besucht. Der Leser erfährt außerdem, wie er als Tierpate den Tiergarten unterstützen kann und bekommt Tierarten vorgestellt, die sonst nicht so stark im Rampenlicht stehen.

Wer keine der beiden Nürnberger Zeitungen liest, findet die Tiergartenzeitung auch hier.

Da ich selbst bei der Tiergartenzeitung mitarbeite, würde mich Ihre/Eure Meinung interessieren: Wie gefällt Ihnen/Euch die neue Zeitung?

5 Kommentare in “Neu: Die Tiergartenzeitung

  1. Hello!

    A Tiergartenzeitung! What a brilliant idea! I like what I see here and I’m certainly going to visit this site often.

    Greetings from Mervi

  2. Hallo „uwo“ – die kleine Reklame, die ich in „knutitours‘ Knuipe“ gemacht habe, ist in sofern vermutlich nicht von viel Erfolg gekrönt, weil der Link zu „Nordbayern“ eine Anmeldung erfordert. MERVI hat sicher Ihre/Deine eigene Seite gemeint, nicht die hinter dem Link versteckte, anmeldepfichtige „TIERPARKZEITUNG“. Vielleicht wäre für diese Ausgabe der freie Zugang ganz sinnvoll!? Ich selbst kam übrigens auch mit Anmeldungsversuch NICHT rein….

  3. hi uwo,
    ich habe mich sehr gefreut wie ich die Tiergartenzeitung gesehen habe und habe sie sofort gelesen 🙂
    Ist euch sehr gut gelungen und ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe;)
    mfg

  4. Mir gefällt es auch sehr gut. Vor allem die Artikel über die Harpyien und Flocke in Süd-Frankreich. Könnte man in der nächsten Ausgabe der Tiergarten-Zeitung nicht was über die Schabrackentapire bringen? Ich finde die Tiere sehr attraktiv und mag sie gerne.

  5. Hi uwo,

    toll die Tiergartenzeitung! Ich habe sie noch vor der Tageszeitung genauestens gelesen und sie wird auch archiviert!
    Unser Heimattiergarten hat vielleicht nicht so viele Arten wie der Hauptstadtzoo, aber unsere Viecherln sind alle bildhübsch und wunderschön: allen voran Vera, die bildschöne Flocke-Mama,, Felix ihr on-and-off Partner, Sigena, Mamili usw. usw.
    Kurz: unser Tiergarten ist immer und zu jeder Zeit einen Besuch wert!
    Liebe Grüße,
    Heidi aus Erlangen

Kommentarfunktion geschlossen.