Besucherin betrachtet Klapperschlange

Eine Frau betrachtet am Freitag (03.03.2000) eine Uracoan- Klapperschlange im Einkaufszentrum „Fritz“ in Kulmbach. Die 24 teils hochgiftigen Schlangen sind in Terrarien untergebracht und werden mit einer Wärmelampe aufgeheizt. Noch bis einschließlich 9. März können Besucher die Reptilien beobachten. Der Eigentümer Jürgen Hergert besitzt auf seinem „Nordharzer Schlangenparadies“ über 1000 Schlangen. Es gilt damit als die größte Schlangenfarm in Europa. dpa/lby (Digitale Fotografie)