Verblüffende Geschäftsidee

Auf der Suche nach bizarren Geschichten aus der Welt der Tiere habe ich folgendes gefunden: In Bochum hat sich ein Mann mit einer verblüffenden Geschäftsidee selbstständig gemacht – er entwickelt und baut Rollwagen für Tiere, vor allem für Hunde, mit denen sogar manche gelähmten Tiere wieder laufen können.

Früher war der Geschäftsmann Orthopädietechniker für Menschen. Auf die Idee mit den Rollwagen für Tiere kam er, als sein eigener Hund fußlahm wurde. Er wollte das Tier auf keinen Fall einschläfern und suchte im Internet, ob es nicht irgendwelche Hilfsmittel für derartige Fälle gibt. Tatsächlich fand er eine Firma, die Rollwagen für Tiere anbot. Aber die saß in den USA, und die Lieferzeit für einen solchen Wagen hätte Wochen gedauert. Also tüftelte der Mann selbst einen Wagen für seinen Hund aus.

So unwahrscheinlich es klingt – die Sache klappte, der Hund konnte sich mit Hilfe des Wagens wieder fortbewegen. Der Erfolg sprach sich herum, so dass er schließlich seinen bisherigen Beruf aufgab und seine Geschäftsidee weiter ausbaute. Inzwischen hat er Kunden aus ganz Deutschland, aus dem benachbarten Ausland, und sogar in die Türkei und nach Rumänien verschickt er seine Produkte. Die Nachfrage ist so groß, dass er gar nicht alle Aufträge annehmen kann. Bei jedem einzelnen Rollwagen und den Geschirren, die den Hunden um den Brustkorb gelegt werden, handelt es sich um Einzelstücke, für die eine passgenaue Anfertigung nötig ist. Deshalb muss man für einen solchen Rollwagen ganz schön tief in die Tasche greifen: Bis zu 600 Euro kostet so ein Exemplar. Aber den Tierfreunden ist es die Sache anscheinend wert.

1 Kommentar in “Verblüffende Geschäftsidee

  1. Ich habe von solch einem Hund in meinem Bekanntenkreise gehört. Das Tier ist offenbar quietschfidel, doch leider sind seine Hinterläufe gelähmt. Der Hund bewegt sich ebenfalls mit einem selbst gebauten Rollwagen vorwärts.
    Viele Tiere sind sehr anpassungsfähig und gewöhnen sich schnell an eine derartige „Prothese“.

Kommentarfunktion geschlossen.