Seehunde

ARCHIV – Zwei junge Seehunde liegen am 29.03.2010 auf der Helgoländer Düne am Strand. Schleswig-Holsteins Küstenfischer und Jäger fordern, Seehunde zum Abschuss freizugeben. Sie halten die Population für zu groß. Umweltschützer sind entsetzt über den Vorstoß. Foto: Angelika Warmuth dpa/lno (zu dpa-Gespräch «WWF-Experte: Forderung nach Abschuss von Seehunden ist absurd» vom 25.07.2012) +++(c) dpa – Bildfunk+++