Hund stirbt nach Unfall in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“

Wettkandidatin Monika Thaler fuehrt am Samstag (06.10.12) in Duesseldorf bei der Sendung „Wetten, dass…?“ eine Wette durch, waehrend Toypudel „Monarch“ mit seiner Besitzerin im Hintergrund sitzt. Der Hund ist nach einem Unfall in der ZDF-Sendung „Wetten, dass..?“ gestorben. Der Toypudel „Monarch“ sprang von einer Bank, stiess sich den Kopf und wurde ohnmaechtig, wie der Sender am Mittwoch (10.10.12) mitteilte. Das Tier sei umgehend tiermedizinisch versorgt worden, habe aber nicht mehr gerettet werden koennen. „Monarch“ war mit weiteren Hunden fuer eine sogenannte Hundehaarwette im Saal gewesen. Dabei musste die aus Niederbayern stammende Kandidatin Monika Thaler Proben von Hundehaar mittels Ertasten der richtigen Rasse zuordnen. (zu dapd-Text)
Foto: Caroline Seidel/dapd