Waschbaeren breiten sich immer weiter in Deutschland aus

Ein Waschbaer sitzt am Donnerstag (25.10.12) im Tierheim in Berlin – Falkensee in einem ausgehoehlten Baumstamm. Waschbaeren leben seit den 1930er Jahren in Deutschland. Nach Angaben des Bundesamtes fuer Naturschutz wurden in Hessen die ersten beiden Paare der nachtaktiven Allesfresser im Jahr 1934 ausgesetzt. (zu dapd-Text)
Foto: Clemens Bilan/dapd