Die skurrilsten Entdeckungen 2012

HANDOUT – Chondrocladia lyra, ein fleischfressender Schwamm, lebt über drei Kilometer tief im Pazifik vor der Küste von Kalifornien (undatiertes Foto). Die Art wurde von der Universität von Arizona in Tempe (USA) für die Liste der skurrilsten Entdeckungen 2012 ausgewählt.  Foto: MBARI/dpa   (zu dpa «Winziger Frosch gehört zu «zehn skurrilsten Entdeckungen» von 2012» vom 23.05.2013 – ACHTUNG:  Verwendung nur zu redaktionellen Zwecken bei vollständiger Quellenangabe «MBARI») +++(c) dpa – Bildfunk+++