Wilde Kamelherde in Australien

ARCHIV – Eine Herde wilder Kamele streift durch das australische Hinterland zwischen Alice Springs und Ayers Rock (Foto vom 12.12.2007). Scharfschützen haben die Zahl wilder Kamele in Australien deutlich dezimiert. Sie erlegten in vier Jahren rund 160 000 Tiere, berichtete die Leiterin des Projekts zur Kamelkontrolle, Jan Ferguson, am 21.11.2013 im australischen Rundfunk. Sie schätzte die verbliebene Zahl auf 300 000. Foto: Bernward Loheide dpa (zu dpa „Scharfschützen dezimieren wilde Kamelherde in Australien“) +++(c) dpa – Bildfunk+++